Ehrung der vietnamesischen Kulturschätze durch Keramik-Ausstellung

(VOVWORLD) - Die Ausstellung „vietnamesische Keramik- eine einzigartige Tradition“ ist am Freitag in Geschichte-Museum in Hanoi eröffnet worden. 
Ehrung der vietnamesischen Kulturschätze durch Keramik-Ausstellung - ảnh 1Keramik-Ausstellung im Geschichte-Museum in Hanoi. (Foto: vietnamplus.vn)

Dabei wird die Lage der vietnamesischen Keramik in vier Phasen dargestellt: in den ersten zehn Jahrzehnten nach dem Christus, von 11. bis 14. Jahrhundert, von 15. bis 17. Jahrhundert und von 18. bis 19. Jahrhundert. Die ausgestellten 80 Keramik-Produkte sind einzigartige Gegenstände, die typisch für jede Phase sind. Der Direktor des Geschichte-Museums Nguyen Van Doan sagte, mit diesem Ereignis werde der Tag des vietnamesischen Kulturerbes begrüßt. Die Ausstellung dauert bis April 2022. 

Mehr zum Thema
Weiteres