Erschließung parallel zum Schutz der Fischerei-Ressourcen

(VOVWORLD) - Die Online-Diskussion zur Sammlung der Meinungen zum Planungsentwurf zum Schutz und zur Erschließung der Fischerei-Ressourcen von 2021-2030 mit Vision bis 2050 hat am Mittwoch stattgefunden.
Erschließung parallel zum Schutz der Fischerei-Ressourcen - ảnh 1Blick auf die Diskussion. (Foto: Do Huong/VGP)

Dabei sagte Vizelandwirtschaftsminister Phung Duc Tien, die Erschließung müsse parallel zum Schutz der Fischerei-Ressourcen gehen, um sich nachhaltig zu entwickeln.

Dem Vizelandwirtschaftsminister zufolge steht die Fischerei vor Schwierigkeiten, wie beispielsweise dem Rückgang der Fischerei-Ressourcen im Meer und in Flüssen. Das Ministerium habe Entwürfe der Planungsberichte fertig gemacht und werde diese dem Premierminister bald vorlegen.

„Erschließung und Schutz der Fischerei-Ressourcen sind mit einander eng verbunden. Wir sollten die wirkliche Lage in den Provinzen überprüfen und auftauchende Probleme in die Entwürfe der Planungsberichte bringen. Diese werden rechtliche Rahmen sein und es wird Mittel geben, damit wir Fischerei-Ressourcen zugleich erschließen und schützen können.“

Mehr zum Thema
Weiteres