Hanoi: Zwei neue Besuchsziele in Dan Phuong veröffentlicht

(VOVWORLD) - Der Kreis Dan Phuong in Hanoi Vorort hat am Samstag die Entscheidung zur Anerkennung der Gemeinde Ha Mo und des Öko-Tourismusgebiets Dan Phuong als Besuchsziele auf Stadtebene erhalten. 
Hanoi: Zwei neue Besuchsziele in Dan Phuong veröffentlicht - ảnh 1Das Öko-Tourismusgebiet Dan Phuong ist ein attraktives Besuchsziel vieler Menschen an Wochenenden. (Foto: nhandan.com.vn)
 

Ha Mo ist bekannt für die Pagode Hai Giac mit einem System von Statuen der Le-Dynastie und dem Tempel Van Xuan. Die beiden sind typische nationale Gedenkstätten. Jährlich besuchen Ha Mo Tausende von Touristen. Das Öko-Tourismusgebiet Dan Phuong – The Phoenix Garden ist inzwischen in den letzen Jahren ein beliebter Reiseort vieler junger Familien geworden. Das Highlight des Gebiets ist der Blumengarten, den wie eine Miniatur von Da Lat im Herzen der Hauptstadt betrachtet wird. Der Kunstrasen im Phoenix Garden ist auch ein idealer Ort zum Campen und Entspannen. Mit diesen Vorteilen hat die Stadt Hanoi entschieden, Ha Mo und das Öko-Tourismusgebiet Dan Phuong als Besuchsziele auf Stadtebene anzuerkennen. 

Mehr zum Thema
Weiteres