Hilfsgelder im Wert von 200.000 US-Dollar für die vietnamesischen Existenzgründer

(VOVWORLD) - Das Büro des Projektes zur Unterstützung des nationalen Startup-Ökosystems (Abkürzung: Projekt 844), das zum Ministerium für Wissenschaft und Technologie gehört, hat gerade ein Kooperationsdokument mit dem Startup-Unternehmen ELSA, das von Google finanziert wird, unterzeichnet. 
Hilfsgelder im Wert von 200.000 US-Dollar für die vietnamesischen Existenzgründer - ảnh 1 Blick auf die Unterzeichnungszeremonie. (Foto: VNA)

Demnach wird ELSA ein Hilfspaket im Wert von 200.000 US-Dollar zur Verbesserung der englischen Sprache der vietnamesischen Existenzgründer basierend auf die Ausspracheanwendung ELSA Speak anbieten. Der Premierminister hat das Wissenschaftsministerium mit der Umsetzung des Projektes 844 beauftragt. Ziel ist es, die Verbindungen zwischen den Einheiten aus dem In- und Ausland zu fördern und die Unterstützung für das kreative Startup-Ökosystem in Vietnam anzuziehen. Pham Hong Quat, Leiter der Abteilung für Marktentwicklung und IT-Unternehmen, bezeichnete die Zusammenarbeit mit ELSA als eine bedeutsame Aktivität für die vietnamesische Startup-Gemeinschaft.

Mehr zum Thema
Weiteres