Internationales Forum “Verstärkung der Rolle der Frauen für Frieden und Sicherheit”

(VOVworld)- Die Diplomatie-Akademie und die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) haben am Freitag das internationale Forum “Verstärkung der Rolle der Frauen für Frieden und Sicherheit” organisiert.
Internationales Forum “Verstärkung der Rolle der Frauen für Frieden und Sicherheit” - ảnh 1Ein Überblick auf das Forum. (Foto: baoquocte.vn)

Es soll das Bewusstsein über die wichtige Rolle der Frauen für den Friedensprozess verbessern. Die Rolle der Frauen für Frieden und Sicherheit sowie die Teilnahme Vietnams an multilateralen Foren, vor allem im Weltsicherheitsrat und in der ASEAN solle gefördert werden. Mehr als 70 Vertreter aus verschiedenen Ministerien, renommierten Forschungsbehörden und Hochschulen in Vietnam und Vertreter der ausländischen Botschaften in Hanoi, der Direktor von UN Women für asiatisch-pazifischen Raum, Mohammad Naciri und Professor, Doktor der Hochschule Philippines Miriam Coronel Ferrer nahmen daran teil.

Der Vizedirektor der Diplomatie-Akademie Nguyen Hung Son sagte, das Forum sei ein wichtiges Ereignis zur Verbesserung des Bewusstseins über die Rolle der Frauen in den Friedens- und Sicherheitsprozessen. Vietnam und die Länder in der Region verpflichteten sich, die Rolle der Frauen trotz der vielen Herausforderungen zu verstärken. Die Tagesordnung über Frauen, Frieden und Sicherheit sei ein Schwerpunkt in der multilateralen Außenpolitik Vietnams.

Der Direktor von UN Women für asiatisch-pazifischen Raum, Mohammad Naciri betonte die Rolle der Frauen vor allem in Südostasien. Vietnam sei ein hervorragendes Beispiel bei der Förderung der Rolle und der Teilnahme der Frauen in der Friedenssicherung der UNO.

Mehr zum Thema
Weiteres