Kooperation zwischen Ho-Chi-Minh-Stadt und ausländischen Partnern fördern

(VOVWORLD) - Das Volkskomitee von Ho-Chi-Minh-Stadt hat am Mittwoch ein Treffen zwischen Leitung der Stadt und Konsulaten sowie internationalen Organisationen veranstaltet, um über Verstärkung ihrer Kooperation zu diskutieren. 
Kooperation zwischen Ho-Chi-Minh-Stadt und ausländischen Partnern fördern - ảnh 1Leitung von Ho-Chi-Minh-Stadt und andere Teilnehmer der Konferenz. (Foto: Sggp.org.vn)

Die Stadtleitung informierte über den Plan zur Entwicklung der Stadt. Schwerpunkt sind Projekte zum Bau einer Smart-City, eines Nationalen Finanzzentrums und zur Entwicklung der Stadt Thu Duc, die zur Ho-Chi-Minh-Stadt gehört. Der Vorsitzende des Volkskomitees von Ho-Chi-Minh-Stadt Nguyen Thanh Phong äußerte den Wunsch, dass internationale Partner die Stadt unterstützen, damit sie die gesetzten Ziele erreichen kann. Konsulate und internationale Organisationen in Ho-Chi-Minh-Stadt sollten ihre Rolle als eine Brücke zwischen der Stadt und ausländischen Investoren und Touristen spielen.

Mehr zum Thema
Weiteres