Nguyen Xuan Phuc wird zum Staatspräsidenten nominiert

(VOVWORLD) - Am Samstagnachmittag hat der ständige Parlamentsausschuss Nguyen Xuan Phuc nominiert, damit das Parlament ihn zum Staatspräsident in der neuen Amtszeit 2021-2016 wählen wird.
Nguyen Xuan Phuc wird zum Staatspräsidenten nominiert - ảnh 1Nguyen Xuan Phuc wird zum Staatspräsidenten nominiert. (Foto: VOV)

Laut dem Programm wird das Parlament den Staatspräsident durch die geschlossene Abstimmung wählen. Die Vereidigungszeremonie des Staatspräsidenten wird live im Radiosender und Fernsehsender gesendet.

Nguyen Xuan Phuc ist am 20. Juli 1954 in der Provinz Quang Nam geboren, BA in Wirtschaft. Er war das Mitglied des Partei-Zentralkomitees, das Politbüromitglied und Abgeordnete. Er hatte außerdem Poste als der Vorsitzende des Volkskomitees der Provinz Quang Nam, Vize-Inspektor der Regierung und der Leiter des Regierungsbüros übernommen. Im Jahr 2011 wurde er zum Vize-Premierminister und im Jahr 2016 zum Premierminister der Amtszeit 2016-2021 gewählt.

Mehr zum Thema
Weiteres