Premierminister Nguyen Xuan Phuc nimmt an Investitionskonferenz in Hoa Binh teil

(VOVWORLD) - Premierminister Nguyen Xuan Phuc hat am Dienstag in Hoa Binh an der Investitionskonferenz teilgenommen.
Premierminister Nguyen Xuan Phuc nimmt an Investitionskonferenz in Hoa Binh teil - ảnh 1 Premierminister Nguyen Xuan Phuc auf der Investitionskonferenz in Hoa Binh.

 Er lobte die Provinz Hoa Binh für den Aufbau des Projektes zur dynamischen Entwicklung der Wirtschaft bis 2020 mit Vision bis 2030. Er empfahl der Provinz, den Tourismus, die Land- und Forstwirtschaft, die Verarbeitungsindustrie sowie Maschinenbau und den Aufbau der grünen Städte mit Ökosystem dank der Natur vor Ort zu fördern. 

“Bevor ich an dieser Konferenz teilgenommen habe, habe ich einen Investor aus Südkorea und einen aus Taiwan (China) getroffen. Sie sagten mir, dass sie schon überall in Vietnam waren und nirgendwo in Vietnam gibt es so viel schöne Natur wie in Hoa Binh. Wenn wir Städte mit Ökosystemen in der Natur bauen. Das wäre gut für Hoa Binh. Auf der jüngsten Parlamentssitzung waren wir uns einig, dass die Entwicklung der Städte eine Dynamik für das Wirtschaftswachstum in Vietnam beinhalten müsse. Hoa Binh hat die besten Bedingungen dafür.”

Der Premierminister forderte Hoa Binh auf, die Investitionen und die Dienstleistungen zu fördern.

Mehr zum Thema
Weiteres