Pressekonferenz über Parlamentssitzung

(VOVWORLD) - Der Generalsekretär des vietnamesischen Parlaments Nguyen Hanh Phuc hat am Montag auf einer Pressekonferenz über die Tagesordnung der nächsten Parlamentssitzung informiert.
Pressekonferenz über Parlamentssitzung - ảnh 1 Der Generalsekretär des vietnamesischen Parlaments Nguyen Hanh Phuc (M.) auf der Pressekonferenz. (Foto: quochoi.vn)

Die nächste Parlamentssitzung wird am 20. Mai eröffnet und dauert 19 Tage. Die 1. Phase der Sitzung ist eine Online-Sitzung und dauert bis 19. Mai. Sie wird als eine Schaltsendung zwischen Parlament in Hanoi und den 63 Abgeordneten-Delegationen. Die 2. Phase folgt dann bis 18. Juni. Die Abgeordneten treffen sich im Parlamentsgebäude in Hanoi. Etwa die halbe Zeit der Sitzungen wird über zehn Gesetzesentwürfe verabschiedet und fünf Beschlussentwürfe sowie sechs weitere Gesetzesentwürfe diskutiert. Die Abgeordneten werden ebenfalls über den Bericht der sozialwirtschaftlichen Lage des Landes diskutieren. Dabei beinhalten die Bekämpfung der COVID-19-Pandemie und die Auswirkung auf die sozialwirtschaftliche Entwicklung in Vietnam. Es wird diesmal auf der Parlamentssitzung keine Fragestunde geben.

Mehr zum Thema
Weiteres