Russlands Präsident Putin besucht Frankreich

(VOVWORLD) - Am Montag ist Russlands Präsident zu einem offiziellen Besuch in Frankreich aufgebrochen. 
Russlands Präsident Putin besucht Frankreich - ảnh 1 Russlands Präsident Putin und sein französischer Amtskollege Macron beim Treffen in Osaka am 28.6.2019. (Foto: AFP/VNA)

Das ist der erste Frankreich-Besuch Putins seit dem Amtsantritt des französischen Präsidenten Emmanuel Macron.

Der Presse sagte der Assistent des russischen Präsidenten, Yuri Ushakov, bei seinem eintägigen Besuch werde Putin mit Macron über Maßnahmen sprechen, um die bilateralen Beziehungen zu verbessern. Die beiden würden auch über internationale Fragen diskutieren, darunter über die Sicherheit in Europa, die Zusammenarbeit zwischen Russland und der EU, das iranische Atomabkommen, die Krisen in Syrien, Libyen und in der Ukraine sowie über die Terrorbekämpfung und die Cybersicherheit.

Mehr zum Thema
Weiteres