Start der Reihe von Aktionen “Für ein grünes, sauberes Vietnam und Sicherheit für Kinder“

(VOVWORLD) - Der Jugendverband von Ho Chi Minh Stadt und das UN-Kinderhilfswerk (UNICEF) hat das Programm „Für ein grünes, sauberes Vietnam und Sicherheit für Kinder 2020“ durchgeführt. 
Start der Reihe von Aktionen “Für ein grünes, sauberes Vietnam und Sicherheit für Kinder“ - ảnh 1 Der UNICEF-Vertreter Tran Cong Binh überreicht Pflanzen an die Schülerinnen. (Foto: VOH)

Anlass ist der bevorstehende Weltkindertag, der 20. November. An dem Programm nehmen die Schüler der Stadt zwischen 6 und 15 Jahre teil. Das Programm gilt als die erste Veranstaltung der Medienkampagne zum Weltkindertag, die von UNICEF und der vietnamesischen Regierung in Vietnam durchgesetzt wird. Es wird in 24 Stadtvierteln und Stadtbezirken in Ho Chi Minh stattfinden und bis Ende November 2020 andauern. Das Programm besteht aus Aufklärung über Umweltschutz, der Klassifizierung von Abfall und einem Malwettbewerb zum Thema Umwelt. 

Mehr zum Thema
Weiteres