Umgerechnet mehr als 23.000 Euro für arme Kinder aus dem Tenniswettbewerb der Saigoner Unternehmer

(VOVWORLD) - Der wohltätige Tenniswettbewerb des Saigoner Unternehmerklubs wird jährlich veranstaltet, mit dem Geld für arme Menschen gespendet wird. 
Umgerechnet mehr als 23.000 Euro für arme Kinder aus dem Tenniswettbewerb der Saigoner Unternehmer - ảnh 1 Man hat das Ziel gesetzt, 600.000 Millionen Dong aus dem Wettbewerb sammeln zu können, mit denen arme Kinder geholfen werden. (Foto: Die Organisatoren)

Dieses Jahr wird der Wettbewerb am 28. September auf dem Tennisplatz Vinh Loc in Ho-Chi-Minh-Stadt eröffnet. Daran beteiligen sich 220 Tennisspieler. Es ist eines der zehn Ereignisse zur Begrüßung des vietnamesischen Unternehmertags am 13. Oktober. Der Wettbewerb ist nicht nur eine Chance für Unternehmer, Sport miteinander zu spielen, sondern Menschen aus schwierigen Verhältnissen zu helfen. Mit den aus dem Wettbewerb gewonnenen Geldern wird eine Brücke gebaut und 70 Fahrräder sowie Lernmaterialien für arme Kinder in der Gemeinde Truong Xuan in Dong Thap gekauft.

Mehr zum Thema
Weiteres