UN-Generalsekretär: Vietnam leistet wichtigen Beitrag zu Frieden und Stabilität in der ASEAN

(VOVWORLD) - Vietnam ist ein wichtiges Element, das zu Frieden und Stabilität in der südostasiatischen Region beiträgt. 
UN-Generalsekretär: Vietnam leistet wichtigen Beitrag zu Frieden und Stabilität in der ASEAN - ảnh 1Vizepremierminister und Außenminister Pham Binh Minh trifft UN-Generalsekretär Antonio Guterres. 

Dies sagte UN-Generalsekretär Antonio Guterres bei einem Treffen mit Vizepremierminister und Außenminister Pham Binh Minh am Freitag in New York. Pham Binh Minh ist derzeit in den USA, um eine offene Debatte des UN-Sicherheitsrates zu leiten. Der UN-Generalsekretär unterstützte den Standpunkt, Streitigkeiten im Ostmeer durch friedliche Maßnahmen gemäß des internationalen Völkerrechts zu lösen. Der vietnamesische Vizepremierminister forderte die UNO und den UN-Generalsekretär auf, die Lage im Ostmeer weiterhin Beachtung zu schenken und die Beseitigung der Streitigkeiten durch friedliche Maßnahmen zu fördern.

Am Rande der offenen Debatten des Gremiums traf Pham Binh Minh ebenfalls den Leiter des UN-Entwicklungsprogramms, Achim Steiner. Dabei bat der vietnamesische Vizepremierminister das UN-Entwicklungsprogramm um Hilfe bei der Wirtschaftsumstrukturierung, den Anpassungen an den Klimawandel, der Umsetzung der Ziele für nachhaltige Entwicklung und bei der Nutzung und dem nachhaltigen Management der Quellen des Mekong-Flusses. Seinerseits erwiderte Steiner, das UNDP sei bereit, politischen Rat für die neue Entwicklungsphase Vietnams zu geben.

Vizepremierminister und Außenminister Pham Binh Minh traf in New York auch Nicaraguas Außenminister Denis Moncada und Osttimors Außenminister Dionisio Babo Soares.

Weiteres