USA und China wollen Spannungen senken

(VOVWORLD) - US-Außenminister Mike Pompeo und der Staatsrat für Außenpolitische Fragen des Zentralkomitees der KP Chinas Yang Jiechi haben sich am Mittwoch auf einem Militärstützpunkt in Honolulu in Hawaii getroffen. 
USA und China wollen Spannungen senken - ảnh 1Yang Jiechi (l.) und US-Außenminister Mike Pompeo. (Foto: Reuters)

Das ist das erste hochrangige Treffen beider Länder seit dem Ausbruch der Covid-19-Pandemie im Dezember 2019. 

Beide Seiten bewerteten das Treffen als konstruktiv. US-Außenminister Mike Pompeo betonte die Notwendigkeit von wechselseitigen Vereinbarungen zu den Handels-, Sicherheits- und diplomatischen Beziehungen. Beide Seiten sprachen auch über die Notwendigkeit, im Kampf gegen das neuartige Coronavirus vollständige Transparenz zu zeigen. Beide Seiten vereinbarten, ihren Austausch fortzusetzen. 

Mehr zum Thema
Weiteres