Vietnamesische Delegation bei der UNO und Mitgliedsländer feiern online den 53. Gründungstag der ASEAN

(VOVWORLD) - Als Vorsitzender der südostasiatischen Staatengruppe (ASEAN) im Jahr 2020 hat Vietnam am Freitag in New York den 53. Gründungstag der ASEAN online gefeiert. 
Vietnamesische Delegation bei der UNO und Mitgliedsländer feiern online den 53. Gründungstag der ASEAN - ảnh 1 Blick auf die Feier. (Foto: VOV)

Botschafter Dang Dinh Quy, Leiter der vietnamesischen Delegation bei der UNO, betonte auf der Feier, dass ASEAN in den vergangenen 53 Jahren eine starke Entwicklung erlebt habe. Von einem Gebiet, das durch Krieg geteilt wurde, habe sie ein Gebiet des Friedens, der Stabilität, des Wohlstands und der Dynamik geschaffen. Diese Erfolge seien nicht nur den Bemühungen der ASEAN-Landsleute, sondern auch den engen Beziehungen zu den Partnerländern und den Vereinten Nationen zu verdanken. Im Namen der ASEAN-Staaten bekräftigte Botschafter Dang Dinh Quy die Verpflichtung, die Beziehungen zwischen der ASEAN und der UNO in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft voranzutreiben.

Mehr zum Thema
Weiteres