Vietnamesischer Kurzfilm gewinnt Preis beim internationalen Filmfestival in Singapur

(VOVWORLD) - Die Preisvergabe des internationalen Filmfestivals Singapurs 2019 hat am Samstagabend im Nationalmuseum Singapurs stattgefunden. 
Vietnamesischer Kurzfilm gewinnt Preis beim internationalen Filmfestival in Singapur - ảnh 1 Regisseurin Duong Dieu Linh bei der Preisvergabe. (Foto: Vnexpress.net)

Der Film „Süß, salzig“ der vietnamesischen Regisseurin Duong Dieu Linh gewann den Preis „Bester Kurzfilm“, der von jungen Kritikern gewählt wurde. Der Film ist 18 Minuten lang und zeigt die Tragödie von Frauen, wenn sie sich in der Denkweise „Respekt von Männern und Missachtung von Frauen“ verwickeln.

Das Filmfestival wird jährlich veranstaltet, um talentierte junge Filmemacher in der Region zu würdigen.

Mehr zum Thema
Weiteres