Vize-Premierminister Trinh Dinh Dung: Konzentration auf den Schutz des Lebens der Bevölkerung

(VOVWORLD) - Angesichts der komplizierten Situation der Überschwemmungen ist der stellvertretende Premierminister Trinh Dinh Dung am Dienstag in der zentralvietnamesischen Provinz Ha Tinh eingetroffen, um die Lage des Ke Go-Stausees zu überprüfen. 
Vize-Premierminister Trinh Dinh Dung: Konzentration auf den Schutz des Lebens der Bevölkerung - ảnh 1

Vize-Premierminister Trinh Dinh Dung (M.) besucht die Einwohner in Ha Tinh. (Foto: Nhat Bac/baochinhphu.vn)

Die Sicherheit des Stausees zu gewährleisten, sei derzeit die wichtigste Aufgabe, sagte Dung. Er forderte das Landwirtschaftsministerium dazu auf, mit den Provinzen und betreffenden Behörden zusammenzuarbeiten, um die Lage des Sees genau zu verfolgen und Maßnahmen zu ergreifen. Der Vize-Premierminister besuchte die einheimische Bewohner und ermutigte die Rettungskräfte vor Ort.

Mehr zum Thema
Weiteres