Weltfrauentag: Bundeskanzlerin Angela Merkel warnt vor alten Rollenmustern

(VOVWORLD) - Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat davor gewarnt, in der Corona-Pandemie wieder verstärkt in überwunden geglaubte Rollenmuster zurückzufallen. 
Weltfrauentag: Bundeskanzlerin Angela Merkel warnt vor alten Rollenmustern - ảnh 1Bundeskanzlerin Angela Merkel. (Foto: AFP/VNA)

Es seien doch wieder vermehrt Frauen, die den Spagat zwischen Homeschooling, Kinderbetreuung und dem eigenen Beruf meisterten, sagte die Kanzlerin am Samstag in ihrer Botschaft zum Weltfrauentag. Länder sollten handeln, damit die Welt nicht in alte Rollenmuster zurückfalle. Die Gesundheitskrise beeinträchtige Frauen, die nicht gleichberechtigt an wichtigen Entscheidungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft beteiligt seien, so Merkel.

Nach dem jüngsten Bericht der EU über Geschlechtergleichberechtigung hat die Covid-19-Pandemie die Ungleichheit zwischen Mann und Frau in fast allen Bereichen des Lebens erhöht. Neben der Kinderbetreuung wegen der Schul- und Kitaschließung müssen sich Frauen mit schlecht bezahlten Berufen in den am stärksten von Corona-Regeln betroffenen Bereichen beschäftigen.

Mehr zum Thema
Weiteres