Zusammenarbeit zwischen südostvietnamesischen Provinzen zur Förderung des inländischen Tourismus

(VOVWORLD) - Am Sonntag hat in der südvietnamesischen Provinz Tay Ninh ein Seminar über die Tourismusförderung in der südostvietnamesischen Region stattgefunden. 

Organisatoren waren die Volkskomitees von Ho Chi Minh Stadt und der Provinz Tay Ninh. An dem Seminar nahmen Leiter der Tourismusbehörden und Unternehmen von Ho Chi Minh Stadt und der Provinzen Dong Nai, Binh Duong, Binh Phuc, Tay Ninh und Ba Ria – Vung Tau teil.

Dabei wurden drei neue regionale Verbindungsprogramme präsentiert. Dazu zählten das Ho Chi Minh Stadt-Tay Ninh-Binh Duong-Programm, das Ho Chi Minh Stadt-Binh Duong-Binh Phuoc-Programm und das Ho Chi Minh Stadt-Dong Nai- Ba Ria – Vung Tau-Programm. Neun Reiseunternehmen von Ho Chi Minh Stadt unterzeichneten Vereinbarungen zur Entwicklung der Angebote zur Tourismusförderung mit Dienstleistungslieferanten in den südostvietnamesischen Provinzen. 

Mehr zum Thema
Weiteres