Effektivität des Managements und der öffentlichen Verwaltung auf Provinz-Ebenen wird verbessert

(VOVWORLD) - Im Bericht über die Effektivität des Managements und der öffentlichen Verwaltung (PAPI) für das vergangene Jahr, der am Mittwoch bekannt gegeben wurde, ist in der Amtszeitperiode 2016-2021 verbessert worden. Der Index zur Überwachung der Korruption in der öffentlichen Verwaltung wurde stark verbessert.
Effektivität des Managements und der öffentlichen Verwaltung auf Provinz-Ebenen wird verbessert - ảnh 1Veröffentlichung der Effektivität des Managements und der öffentlichen Verwaltung auf Provinz-Ebenen. (Foto: nhandan.com.vn)

Das Außen- und Handelsministerium Australiens (DFAT), die irländische Botschaft in Vietnam und das UN- Entwicklungsprogramms (UNDP) haben seit 2018 die PAPI- Forschung gesponsert. In den Berichten wurden die Meinungen der Bürger zu der Effektivität der Aktivitäten der Behörden auf allen Ebenen im Management, in der öffentlichen Verwaltung sowie in den öffentlichen Dienstleistungen bewertet.

Laut dem Bericht für vergangenes Jahr wurde seit 2016 die Überwachung der Korruption in den öffentlichen Diensten jährlich verbessert. Auch die Verantwortung zur Aufklärung für die Bürger in der Amtsperiode 2016-2021 wurde verbessert. Es gibt immer mehr Bürger, die die Lokalbehörden, vor allem das Dorfoberhaupt oder der Leiter der Wohngemeinschaft sowie Vertreter des Volksrates, aufsuchen. Die UNDP-Vertreterin in Vietnam Caitlin Wiesen sagte, die hervorragenden Forschungsergebnisse aus PAPI 2020 sind die Effektivität der zwei Amtszeiten (2011-2016 und 2016-2021). Die Bürger äußerten ihre Erlebnisse bei dem Zugang zu den öffentlichen Dienstleistungen in den Provinzen, in denen es viele Bürger mit vorläufigem Wohnsitz gibt. Die Wähler können auch ihre Auffassung über die führende Rolle der Frauen äußern. Die Veröffentlichung von PAPI findet zu einem Zeitpunkt statt, in dem Vietnam eine neue Regierung hat. Die Daten von PAPI sind umfangreich über die Erlebnisse der Bürger beim Treffen mit den Behörden in allen Provinzen und Städten des Landes. PAPI ist ein wichtiger Maßstab für die Provinzen und Städte in Vietnam, um die Effektivität der Arbeiten, vor allem in den acht Bereichen von Management und in der öffentlichen Verwaltung zu verbessern.

Im PAPI-Bericht 2020 sind die Bemühungen der Bürger gegen die Korruption anzuerkennen. Dabei gab es positive Zusammenhänge mit der Effektivität der Bekämpfung der COVID-19-Pandemie. Die australische Botschafterin in Vietnam Robyn Mudie erkannte die Verbesserung der Effektivität des Managements und der öffentlichen Verwaltung auf der Provinz-Ebene an. Sie leistet einen Beitrag zur erfolgreichen Bekämpfung der COVID-19-Pandemie in Vietnam. Laut dem PAPI-Bericht 2020 gäbe es einen positiven Zusammenhang zwischen dem guten und effizienten Management in der Bekämpfung der COVID-19-Pandemie. Laut der Botschafterin, werde Vietnam auf unerwartete Herausforderungen effizient reagieren.

PAPI 2020 analysierte die Wahl der Wähler bei der Nominierung der Kandidaten für die Posten in den Landes- und Provinzebenen. In dem Bericht sind Bereiche genannt worden, für die sich die Frauen anders als die Männer interessieren. Dieser Unterschied macht es erforderlich, dass es sowohl Männer als auch Frauen in den Volksvertretungen geben sollte. 

Für den PAPI-Bericht 2020 wurden mehr als 14700 Bürger befragt. Das ist bisher die höchste Zahl der befragten Bürger seit zehn Jahren. Das war auch das erste Mal, dass die Bürger mit vorläufigem Wohnsitz befragt wurden. Caitlin Wiesen zufolge, sei Vietnam bemüht, eine nationale Datenbank über die Bevölkerung aufzubauen und den digitalen Personalausweis einzuführen. Vietnam wolle den Abstand zwischen den Einheimischen und den Bürgern, die zugezogen seien, verkürzen.

Der Bericht PAPI 2020 liefert konkrete Ergebnisse über die Effektivität der Aktivitäten der Provinzen in acht Hauptpunkten. Das sind die Teilnahme der Bürger in den Lokal-Ebenen, offen und transparent bei Treffen der Entscheidungen, Verantwortung zur Aufklärung gegenüber Bürgern, Überwachung der Korruption in der öffentlichen Verwaltung, Arbeitsschritte in der öffentlichen Verwaltung, Bereitstellung der öffentlichen Dienstleistungen, das Management der Umwelt und elektronisches Management. Der PAPI-Bericht umfasst notwendige und vertrauensvolle Daten für die Effektivität der Führung und des staatlichen Managements und die Bereitstellung der öffentlichen Dienstleistungen der Administrationen auf allen Ebenen. Er fördert die Verantwortung der Administration. Der Bericht leistet einen erheblichen Beitrag für die Erneuerung der Denkweise. Er richtet sich zu einem modernen Management und der Erneuerung der Politik aus der Praxis in Vietnam.

Mehr zum Thema
Weiteres