Vietnamesisch lernen, um Beziehungen zwischen Südkorea und Vietnam zu festigen

(VOVworld) – Aus Liebe zu Vietnam hat die Gruppe „Südkoreanische Jugendliche“ Video-Clips zum Lernen der vietnamesischen Sprache gefilmt. Zu der Gruppe gehören Choi Sung Rak, Choi Jong Rak und Kim Dong Rin. Dank ihrer Kreativität, ihrer Dynamik, ihrer Jugend sowie den interessanten Inhalten ziehen die Clips große Aufmerksamkeit des Publikums auf sich. Sie sind ein Draht zur Festigung der Beziehungen zwischen Vietnam und Südkorea.

 

Vietnamesisch lernen, um Beziehungen zwischen Südkorea und Vietnam zu festigen - ảnh 1
Drei südkoreanische Jugendliche, die sich für die vietnamesische Sprache interessieren.


„Grüße Euch. Wir sind drei Jungs aus Südkorea. Ich bin Sung Rak. Ich heiße Dong Rin und mein Name ist Jong Rak.“

Das ist die Vorstellung der Gruppe „Südkoreanische Jugendliche“. Die Drei sind den Vietnamesen bekannt. Auch Südkoreaner, die Vietnamesisch lernen wollen, kennen die Drei. Sie wollen die vietnamesische Kultur kennenlernen, die vietnamesische Sprache erlernen sowie vietnamesische Songs in koreanischer Sprache singen. Die Gruppe „Südkoreanische Jugendliche“ schlägt somit eine Brücke der Kulturen zwischen beiden Ländern.

Im vergangenen August entschieden sich die drei Jugendlichen aus Südkorea, Vietnamesisch zu lernen. Sie wollten sich besser mit den vietnamesischen Freunden verständigen sowie bessere Video-Clips machen. Sung Rak sagte, Vietnamesisch in Südkorea zu lernen, sei schwer.

„Die vietnamesische Schrift hat sechs verschiedene Zeichen. Die Buchstaben, die Wörter  und die Sätze sind schwer auszusprechen. Für mich als Ausländer sind Hören und Sprechen der vietnamesischen Sprache eine schwere Aufgabe. Die Übungen zum Lernen der vietnamesischen Sprache sind in Südkorea fast ausgeschlossen.“

Es ist bekannt, dass Vietnamesisch für Ausländer schwer ist. Oft verlieren sie die Geduld und wollen aufhören, die vietnamesische Sprache zu lernen. Sung Rak verrät, wie die Drei die vietnamesische Sprache lernen.

„Das Lernen der vietnamesischen Sprache wird interessanter, wenn man ein Hobby damit in Verbindung bringt. Wie Beispielsweise das Erstellen von Video-Clips. Wir übersetzen vietnamesische Songs in koreanische Sprache und singen. Wir verteilen sie im Internet und vor allem in den sozialen Netzwerken. So machen wir große Fortschritte beim Lernen der vietnamesischen Sprache.“

Mit der Zeit wurde die vietnamesische Sprache für die Drei immer interessanter. Anfang dieses Jahres flogen die Drei nach Vietnam, um ihr Vietnamesisch zu verbessern.

„Jetzt haben wir die vietnamesische Kultur erlebt und die vietnamesische Sprache erlernt.“

„Unsere Kenntnisse der vietnamesischen Sprache und der Kultur sind noch beschränkt. Jedoch bitten wir unsere vietnamesischen Freunde, unsere Liebe zu Vietnam von ganzem Herzen anzunehmen. Wir bedanken uns dafür.“

„Wenn sie im Internet nach der Gruppe „Südkoreanische Jugendliche“ recherchieren, finden sie unsere Video-Clips. Bitte unterstützen sie uns.“

„Wir sind südkoreanische Jugendliche, vielen Dank.“

Als Dank an die Unterstützung der vietnamesischen Freunde, wollen die Drei aus Südkorea ihr Vietnamesisch verbessern. Sie wollen bessere Video-Clips erstellen sowie Informationen über das Land und die Vietnamesen weltweit verbreiten.

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres