Der amtierende Präsident Hwang Kyo-ahn ruft zur Anerkennung des Urteils des Verfassungsgerichts auf

Der amtierende Präsident Hwang Kyo-ahn ruft zur Anerkennung des Urteils des Verfassungsgerichts auf - ảnh 1
Der amtierende Präsident Hwang Kyo-ahn. (Foto: VNA)


(VOVworld) – Am Freitag hat der amtierende südkoreanische Präsident Hwang Kyo-ahn die Bürger aufgerufen, das Urteil des Verfassungsgerichts zur Amtsenthebung der Präsidentin Park Geun-hye zu akzeptieren und die derzeitige politische Krise zu lösen. Hwang appellierte an die Parteien, zusammen die nationale Solidarität wieder aufzubauen und das Land nach dem schlimmsten politischen Skandals in der Geschichte vorwärts zu bringen. Er verpflichtete sich, die staatliche Arbeit mit hoher Entschlossenheit zu regieren. Ein neuer Präsident werde innerhalb von 60 Tagen gewählt. Aber wenn die Parteien nicht versöhnlich sei, könnte die Wahl nicht sicher ausgeführt werden. Die oppositionellen Parteien in Südkorea riefen die ehemalige Präsidentin Park Geun-hye dazu auf, öffentlich das Urteil des Verfassungsgericht vom 10. März zu akzeptieren. 

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres