Der Vorsitzende des chinesischen Volkskongresses besucht das Bauprojekt “Der Freundschaftspalast"

Der Vorsitzende des chinesischen Volkskongresses besucht das Bauprojekt  “Der Freundschaftspalast
Der Vorsitzende des chinesischen Volkskongresses Zhang Dejiang besucht das Bauprojekt “Der Freunschaftspalast zwischen Vietnam und China” .(Foto: VNA)

 
(VOVworld) – Während seines Besuchs in Vietnam hat der Vorsitzende des chinesischen Volkskongresses Zhang Dejiang das Bauprojekt “Der Freundschaftspalast zwischen Vietnam und China” besucht. Der Palast ist ein Symbol für die Freundschaft und markiert die guten Beziehungen zwischen beiden Staaten in der neuen Periode. Der Palast wird ein Platz für die kulturellen Aktivitäten zwischen beiden Seiten. Die Aktivitäten hier werden dazu beitragen, die gegenseitige Verständigung aller Bevölkerungsschichten beider Seiten zu vertiefen. Dabei sagte Zhang Dejiang, der Palast sei ein Symbol, das die Freundschaft zwischen beiden Staaten fördere. Er schlug der vietnamesischen Seite vor, den chinesischen Bauunternehmen die besten Bedingungen zu ermöglichen, das Projekt reibungslos durchzuführen sowie einen Plan zur effizienten Verwendung und Verwaltung dieses Bauwerks auszuarbeiten. 

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres