Die meisten ausländischen Touristen in Kambodscha kommen aus Vietnam

Die meisten ausländischen Touristen in Kambodscha kommen aus Vietnam - ảnh 1
Die meisten ausländischen Touristen in Kambodscha kommen aus Vietnam. (Foto: VOV)


(VOVworld) – Laut dem VOV-Korespondenten in Kambodscha hat das Land im ersten Halbjahr mehr als 2,36 Millionen ausländische Touristen empfangen. Dies entspricht einer Steigerung von 2,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Fast 462.000 Touristen kamen aus Vietnam. Damit steht Vietnam an erster Stelle der zehn Ländern, aus denen die meisten  ausländischen Touristen nach Kambodscha kommen. Danach kommt China mit fast 379.000 Touristen und Südkorea mit 193.000 Touristen. Es ist sehr günstig, von Ho Chi Minh Stadt aus nach Phnom Penh und Siem Reap in Kambodscha zu reisen.

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres