Staatspräsident Tran Dai Quang beendet den Staatsbesuch in Singapur

Staatspräsident Tran Dai Quang beendet den Staatsbesuch in Singapur - ảnh 1
Staatspräsident Tran Dai Quang beim Treffen mit dem Ehrenminister Singapurs Goh Chok Tong. (Foto: VNA)


(VOVworld) – Staatspräsident Tran Dai Quang und seine hochrangige Delegation haben am Dienstag den Staatsbesuch in Singapur beendet.

Zuvor hatte der vietnamesische Staatschef den Ehrenminister Singapurs Goh Chok Tong getroffen. Dabei würdigte Tran Dai Quang die Beiträge von Goh Chok Tong bei der Verstärkung der Beziehungen zwischen Vietnam und Singapur. Diese Beziehungen hätten große Fortschritte durch gegenseitige hochrangige Besuche gemacht. Singapur sei ein vorrangiger Handelspartner und Investor Vietnams geworden. Minister Goh Chok Tong habe die Grundlage dafür geschaffen, die Beziehungen beider Länder in eine strategische Partnerschaft im Jahr 2013 zu entwickeln. Staatspräsident Tran Dai Quang sagte, er hoffe, dass die Beziehungen zwischen Vietnam und Singapur weiter vertieft werden.

Während des Aufenthaltes in Singapur besuchte Staatspräsident Tran Dai Quang das Gewerbegebiet One North. 

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres