US-Wahlkampf: Beide Kandidaten liegen vor dem Fernsehduell gleich auf

US-Wahlkampf: Beide Kandidaten liegen vor dem Fernsehduell gleich auf - ảnh 1
Beide Kandidaten liegen vor dem Fernsehduell gleich auf. (Foto: AP)


(VOVworld) – Knapp vor dem Rededuell im Fernsehen hat Milliardär Donald Trump den Abstand zur ehemaligen US-Außenministerin Hillary Clinton beim Rennen um das Weiße Haus verringert. Laut dem Ergebnis einer Studie von CBS News am Mittwoch erhält Clinton 46 Prozent der Stimmen ihrer Anhänger, nur zwei Prozent mehr als ihr Gegner Trump. Diese Unterstützungsrate für Clinton sinkt auf 41 Prozent, wenn in der Umfrage neben den beiden Kandidaten der demokratischen Partei und der republikanischen Partei auch unabhängige Kandidaten aufgelistet werden. Der Anteil der Unterstützer für Trump ist ebenfalls auf 39 Prozent gesunken. 

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres