Verstärkung der nationalen Solidarität beim Aufbau und der Verteidigung des Landes

Verstärkung der nationalen Solidarität beim Aufbau und der Verteidigung des Landes - ảnh 1
Staatspräsident Tran Dai Quang.



(VOVworld) – Am Dienstag haben das Büro des Staatspräsidenten und das Gremium der Vaterländischen Front Vietnams eine Bilanz über die Zusammenarbeit zwischen beiden Seiten im vergangenen Jahr gezogen. Dabei schlug Staatspräsident Tran Dai Quang beiden Seiten vor, künftig die Kräfte der nationalen Solidarität bei der Umsetzung der Ziele zur sozialwirtschaftlichen Entwicklung zu entfalten.

„Wir müssen die Funktion und die Aufgaben des Staatspräsidenten und der Vaterländischen Front stets verfolgen und uns auf die Motivation und Förderung der nationalen Solidarität beim Aufbau und der Verteidigung des Landes konzentrieren. Wir sollen den Aufgaben zur sozialwirtschaftlichen Entwicklung und für auswärtige Angelegenheiten gerecht werden sowie die Sicherheit gewährleisten. Wir sollen uns aktiv für die Parteigestaltung einsetzen, die Rolle der Sozialkritik besser erfüllen und zusammen mit anderen zuständigen Behörden die Umsetzung der Richtlinien und politischen Maßnahmen der Partei und der Gesetze des Staates beaufsichtigen.“

Der Staatschef forderte das Büro des Staatspräsidenten und die Vaterländische Front dazu auf, besonders die Volksdiplomatie und die Motivation der Auslandsvietnamesen zu fördern sowie die Zusammenarbeit der politischen und sozialen Verbände mit ausländischen Partnern zu verstärken.

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres