Vize-Premierminister Vu Duc Dam: 2020 sollen 90 Prozent der Einwohner krankenversichert sein

Vize-Premierminister Vu Duc Dam: 2020 sollen 90 Prozent der Einwohner krankenversichert sein - ảnh 1
Vize-Premierminister Vu Duc Dam beim Treffen mit Behörde für soziale Versicherung.
(Foto: baohiemxahoi.vn)

 
(VOVworld) – Auf einer Sitzung mit der Behörde für die Sozialversicherung Vietnams am Montag hat Vize-Premierminister Vu Duc Dam bekräftigt, die Sozialfürsorge sei der Maßstab für die Entwicklung eines Landes. Die Behörde für die Sozialversicherung Vietnams und die betroffenen Ministerien sollten die gute Umsetzung der Sozialfürsorge und der Politik für die Krankenversicherung fortsetzen. Vietnam setzt sich zum Ziel, dass bis 2020 90 Prozent der Einwohner krankenversichert sein sollen. Um dieses Ziel erreichen zu können, forderte Vize-Premierminister Vu Duc Dam die Behörde für die Sozialversicherung Vietnams auf, mit dem Gesundheitsministerium zu kooperieren, um die Qualität der Behandlung und Untersuchung zu verbessern. Die Formalitäten für die Behandlung mit Krankenversicherung sollten vereinfacht werden. Die Aufklärung über die Vorteile der Krankenversicherung sollte verstärkt werden, damit sich mehr Bewohner für eine Krankenversicherung entscheiden. Die Behörde für die Sozialversicherung sollte Maßnahmen ergreifen, damit mehr als zwei Millionen von insgesamt zehn Millionen Arbeitern, die gesetzmäßige Arbeitsverträge haben, krankenversichert werden, forderte der Vize-Premierminister.

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres