Vorsitzender der Vaterländischen Front: Aufforstung ist positive Eigenschaft der Vietmesen

Vorsitzender der Vaterländischen Front: Aufforstung ist positive Eigenschaft der Vietmesen - ảnh 1
Der Vorsitzende der Vaterländischen Front Vietnams Nguyen Thien Nhan (2.v.r.)  pflanzt Bäume in der Provinz Vinh Phuc.



(VOVworld) – Am Montag hat das Fest zur Pflanzung von Bäumen in der Stadt Vinh Yen in der Provinz Vinh Phuc stattgefunden. Der Vorsitzende der Vaterländischen Front Vietnams Nguyen Thien Nhan sagte dabei, dass das Fest zum Pflanzen von Bäumen zu einem guten Brauch der Vietnamesen zum Neujahrsfest Tet und dem Frühlingsanfang geworden ist. Es trage dazu bei, die Umwelt zu schützen und die sozialwirtschaftliche Entwicklung des Landes voranzutreiben sowie das Leben der Bevölkerung zu verbessern.

„Wir pflanzen Bäume, um Bodenerosion sowie Fluten vorzubeugen. Die Anpflanzung der Bäume und die Aufforstung sorgen für saubere Luft, mehr Holz für die Entwicklung des Landes, mehr kühle Freizeitplätze für Kinder und Ältere und Früchte für das Leben der Bewohner.“

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres