Ausgezeichneter Kommandeur auf Truong Sa

(VOVWORLD) - Die vietnamesische Marine hat jüngst 40 Soldaten ausgezeichnet. Sie sind hervorragende Marinesoldaten bei der Umsetzung der Kampagne „Entfaltung der Tradition, leisten von Beiträgen und Verbesserung des Ansehens der Soldaten Ho Chi Minhs sowie der vietnamesischen Marinesoldaten“. Oberstleutnant Hoang Minh Son ist einer davon. Er ist Kommandeur auf der Nam Yet-Insel, die zur vietnamesischen Truong Sa-Inselgruppe gehört. 
Ausgezeichneter Kommandeur auf Truong Sa - ảnh 1Oberstleutnant Hoang Minh Son. (Foto: Tuyet Mai) 

Oberstleutnant Hoang Minh Son ist seit 25 Jahren Angehöriger der vietnamesischen Marine. In dieser Zeit lebte und arbeitete er vor allem auf den Inseln. Hoang Minh Son ist sehr bescheiden und verhält sich bei Gesprächen diplomatisch.

„Seit mehr als zwei Jahren bin ich auf der Insel Nam Yet. Mit dieser Insel verbinde ich viele schöne Erinnerungen. Ich fühle mich mit meinen Kameraden und den Marinesoldaten eng verbunden. Sie kommen aus verschiedenen Regionen des Landes, leben aber wie Brüder in einer Familie zusammen.“

Hoang Minh Son versteht jeden Marinesoldaten. Er ist den Soldaten nah und überzeugt sie, stets bereit zu sein und die Insel zu schützen. Im vergangenen Jahr wurde die Marineeinheit auf der Insel unter Kommandeur Hoang Minh Son von der vietnamesischen Marine und vom vietnamesischen Verteidigungsministerium ausgezeichnet. Hoang Minh Son genießt den Respekt der jungen Marinesoldaten auf der Insel. Nguyen Thanh Phong kommt aus der südvietnamesischen Provinz Binh Dinh und ist seit vier Monaten auf der Insel.

„Kommandeur Hoang Minh Son ist für mich ein guter Mensch. Er zeigt uns, was wir tun müssen. Er ist außerdem ein guter Kommandeur. Wir sind stolz darauf, dass wir ihn haben.“

Das Leben auf der Insel ist nicht einfach. Hoang Minh Son hat bereits viel Erfahrung auf der Insel gesammelt. Er teilt die täglichen Einsätze der Marinesoldaten gewissenhaft ein, so dass die Soldaten stets in Kampfbereitschaft sind, sagt Oberst Dao Giang Hai, stellvertretender Leiter der politischen Abteilung der Marinezone 4.

„Hoang Minh Son ist ein hervorragender Kommandeur auf der Insel, vor allem bei der Ausbildung und beim richtigen Verhalten in verschiedenen Situationen. Er wurde im vergangenen Jahr als bester Kommandeur der Inselgruppe Truong Sa ausgezeichnet. Hoang Minh Son ist sehr aktiv bei der Erfüllung der Aufgaben.“

Hoang Minh Son war vorher auf den Inseln Da Lon und Da Dong in der Truong Sa-Inselgruppe stationiert. Er sagt.

„Ich war in verschiedenen Funktionen auf verschiedenen Inseln. Dadurch konnte ich viel Wissen erwerben und habe aus den Erfahrungen unserer Vorgänger gelernt. Ich habe auch von den Marinesoldaten gelernt. Ich bin entschlossen, meine Aufgaben zu erfüllen.“

Die meiste Zeit seines Lebens ist Hoang Minh Son auf der Insel. Er scheut keine schlechten Lebensbedingungen und ist immer bereit, mit seinen Kameraden die Insel zu verteidigen. 

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres