Die beliebten Besuchsziele in Ho Chi Minh Stadt

(VOVworld) – Hierbei handelt es sich um Orte mit typischen Werten, was die Architektur, Kultur und Geschichte angeht. Diese Besuchsziele haben dazu beigetragen, das Aussehen und den Geist der Stadt zu prägen.

Die beliebten Besuchsziele in Ho Chi Minh Stadt - ảnh 1
Der Unabhängigkeitspalast oder Wiedervereinigungspalast liegt im Stadtviertel Nr. 1. Er ist eine einzigartige Einrichtung des Architekten Ngo Viet Thu. Der Bau wurde im Jahr 1962 begonnen und im Jahr 1966 fertiggestellt. Das Gebäude ist auch eine besondere historische Gedenkstätte, die die Vereinigung des Landes am 30. April 1975 symbolisiert.

Die beliebten Besuchsziele in Ho Chi Minh Stadt - ảnh 2
Die Kathedrale Notre-Dame. Der Bau der Kirche wurde im Jahr 1877 begonnen und drei Jahre später eingeweiht. Die Kirche gilt als ein Meisterwerk der städtischen Architektur und ist eine der typischen Einrichtungen von Ho Chi Minh Stadt aus dem vergangenen mehr als einem Jahrhundert.

Die beliebten Besuchsziele in Ho Chi Minh Stadt - ảnh 3
Das Hauptpostamt der Stadt, das im Zeitraum von 1886 bis 1891 gebaut wurde. Es liegt neben der Kathedrale Notre-Dame. Das Postamt ist eine Einrichtung mit wichtiger historischer Bedeutung. Es kennzeichnete den Bau und die Entwicklung Sai Gons nach dem Modell der modernen Metropolen in Europa.

Die beliebten Besuchsziele in Ho Chi Minh Stadt - ảnh 4
Der Ben-Thanh-Markt. Der Markt wurde im Jahr 1914 gebaut und zählt zu den ältesten Märkten in Ho Chi Minh Stadt. Er ist ein Symbol für die starke Entwicklung der Stadt.

Die beliebten Besuchsziele in Ho Chi Minh Stadt - ảnh 5
Der Hafen Nha Rong befindet sich im Stadtviertel Nr. 4. Er wurde im Jahr 1864 eingeweiht und liegt am Sai-Gon-Fluss. Hier hat der Junge Nguyen Tat Thanh, der spätere Präsident Ho Chi Minh, am 5. Juni 1911 ein französisches Schiff bestiegen und ist ins Ausland gereist, um den Weg zur Rettung des Landes zu finden. Der Hafen wird derzeit zum Ho-Chi-Minh-Museum umgewandelt.

Die beliebten Besuchsziele in Ho Chi Minh Stadt - ảnh 6
Das Museum für vietnamesische Geschichte von Ho Chi Minh Stadt. Es wurde im Jahr 1926 gebaut und trug ursprünglich den Namen Nam Ky. Es ist eine typische Einrichtung des Architekturstils Indochinas.

Die beliebten Besuchsziele in Ho Chi Minh Stadt - ảnh 7
Der Zoo Thao Cam Vien. Er wurde im Jahr 1864 gebaut und ist einer der acht ältesten Zoos weltweit. Er erstreckt sich auf einer Fläche von fast 17 Hektar. Hier werden 590 Tiere 125 verschiedener Tierarten sowie fast 2000 Bäume und 23 Orchideenarten gezüchtet. Der Zoo ist auch ein Unterhaltungszentrum der Stadt.

Die beliebten Besuchsziele in Ho Chi Minh Stadt - ảnh 8
Das Museum der bildenden Künste. Ursprünglich war das Musuem das Haus eines Unternehmers mit chinesischer Abstammung. Erst im Jahr 1987 wurde es zum Museum der bildenden Künste umgewandelt. Hier werden viele wertvolle Kunstwerke aufbewahrt, darunter das Werk “Vuon xuan Trung – Nam – Bac” des Malers Nguyen Gia Tri. Das Werk wurde als Nationalschatz anerkannt.

Die beliebten Besuchsziele in Ho Chi Minh Stadt - ảnh 9
War Remnants Museum, auf Deutsch Kriegsopfermuseum. Das ist eines der Museen in Vietnam, das sehr gut besucht ist. Hier werden Bilder und Gegenstände ausgestellt, die den Schmerz der Kriege in Vietnam zeigen.

Die beliebten Besuchsziele in Ho Chi Minh Stadt - ảnh 10
Con-Rua-See. Es handelt sich um einen künstlichen See mit grünen Bäumen und Cafés. Die Touristen und vor allem die Jugendlichen der Stadt kommen gerne hierher, um sich in der frischen Atmosphäre erholen zu können.

Die beliebten Besuchsziele in Ho Chi Minh Stadt - ảnh 11
Pho Tay oder die Straße der Ausländer. Der Ort umfasst die Straßen Pham Ngu Lao, De Tham, Bui Vien und Do Quang Dau. Hier versammeln sich viele Hotels, Restaurants und Reisebüros. Die Stimmung ist tags und nachts sehr lebhaft. In diesem Viertel halten sich gerne ausländische Touristen auf.

Die beliebten Besuchsziele in Ho Chi Minh Stadt - ảnh 12
Die Anh-Sao-Brücke. Sie ist eine Fußgängerbrücke und ein Symbol von Phu My Hung, eines der modernsten Wohngebiete in Vietnam. Die Brücke ist vor allem ein Treffpunkt der Jugendlichen.

Die beliebten Besuchsziele in Ho Chi Minh Stadt - ảnh 13
Der Hafen Binh Dong. Das ist ein alter Hafen, welcher sich zum traditionellen Tetfest in einen schwimmenden Blumenmarkt verwandelt.

Die beliebten Besuchsziele in Ho Chi Minh Stadt - ảnh 14
Ao-Dai-Museum. Das Museum ist ein privates Museum. Hier können die Besucher mehr über die Geschichte der vietnamesischen Tracht Ao Dai erfahren.

Die beliebten Besuchsziele in Ho Chi Minh Stadt - ảnh 15
Das Ufer des Sai-Gon-Flusses, das sich im Stadtviertel Thu Thiem befindet. Es ist ein idealer Ort, um einen Blick auf die ganze Stadt zu haben.

Die beliebten Besuchsziele in Ho Chi Minh Stadt - ảnh 16
Die Tunnel von Cu Chi. Die Tunnel liegen etwa 70 Kilometer nordwestlich vom Zentrum von Ho Chi Minh Stadt entfernt. Während des Krieges war der Ort eine revolutionäre Basis. Hier können die Besucher die außergewöhnlichen Geschichten über das unterirdische Leben kennenlernen. Im Februar 2016 wurden die Tunnel als besonderes Nationalerbe anerkannt.


Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres