Schönheit der Strohhüte des Dorfes Chuong

(VOVworld) – Über die Strohhüte des Dorfes Chuong wird schon seit langem in vielen Volksliedern geschrieben. Dieser traditionelle Beruf existiert bereits seit 300 Jahren. 

Früher hat das Dorf Chuong viele Sorten von Strohhüten produziert, die den verschiedenen Volksschichten dienten, beispielsweise Strohhüte für Mädchen, Buben und Gentlemen. Seit 1940 stellen die Bauern im Dorf Chuong nur eine Art von Strohhut her.

Die Bewohner des Dorfes Chuong wissen nicht, wer die Vorfahren ihres traditionellen Berufes waren. Sie wissen nur, dass die typischen weißen Strohhüte im Feudalismus entstanden sind und bei der Königin und Prinzessin sehr beliebt waren. Seit hunderten von Jahren symboliert der Strohhut die sanfte Schönheit der vietnamesischen Frauen. 

Schönheit der Strohhüte des Dorfes Chuong - ảnh 1
Die Strohhüte werden im Sonnenstrahl getrocknet.

Schönheit der Strohhüte des Dorfes Chuong - ảnh 2
Der Handel der Materialien für die Herstellung der Strohhüte.

Schönheit der Strohhüte des Dorfes Chuong - ảnh 3
Der Markt des Dorfes Chuong findet monatlich sechs Mal statt und zwar am 4., 10.,14., 20., 24., und 30. Tag des Monats nach dem Mondkalender. 

Schönheit der Strohhüte des Dorfes Chuong - ảnh 4
...dort werden nur Strohhüte verkauft.

Schönheit der Strohhüte des Dorfes Chuong - ảnh 5
Die Händlerinnen plaudern auf dem Markt.

Schönheit der Strohhüte des Dorfes Chuong - ảnh 6
Ein Mädchen lernt von der Mutter, wie es einen Strohhut nähen kann. 

Schönheit der Strohhüte des Dorfes Chuong - ảnh 7
Neben dem Lernen an der Schule helfen die Mädchen den Eltern bei der Arbeit.

Schönheit der Strohhüte des Dorfes Chuong - ảnh 8
Die Mädchen sind fleißig beim Nähen der Strohhüte.

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres