APEC 2017: Wirtschaftswachstum durch Erneuerung und Innovation

(VOVWORLD) - Am Freitag hat das vietnamesische Ministerium für Industrie und Handel in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer Vietnams in Hanoi das APEC-Seminar über Handel und Innovation veranstaltet. 
APEC 2017: Wirtschaftswachstum durch Erneuerung und Innovation - ảnh 1 Das APEC-Seminar über Handel und Innovation. (Foto: VOV)

In seiner Eröffnungsrede ist der Minister für Industrie und Handel, Tran Tuan Anh der Meinung, dass die Wirtschaften der Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsgemeinschaft (APEC) freie Kapitalströme, Menschen, Ideen, Technologie, Waren und grenzenlose Dienstleistungen durch die Förderung der Wettbewerbsfähigkeit ermöglichen sollten. Dazu Minister Tran Tuan Anh:
”Handel wird als eins der wichtigen Elemente betrachtet, die zur Aufstellung politischer Maßnahmen und der Strategien über die Erneuerung und die Innovation der Wirtschaft beitragen. Außerdem trägt der Handel dazu bei, die Handelsbeziehungen zwischen den Wirtschaften in der Region zu intensivieren.”
Im Rahmen des Seminars gab es einen offenen Dialog mit APEC-Handelsministern zu zwei Themen. Zum einen ging es um Maßnahmen zur Schaffung günstiger Bedingungen für das Innovationsumfeld. Zum anderen handelte es sich um die Rolle der Regierung bei der Förderung der Vermarktung der Innovationen in APEC-Wirtschaften.

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres