Realisierung eines Wirtschaftswachstums von 6,3 bis 6,5 Prozent

Realisierung eines Wirtschaftswachstums von 6,3 bis 6,5 Prozent - ảnh 1
Die Sitzung der Regierung im September. (Foto: chinhphu.vn)

 
(VOVworld) – Am Montag hat Premierminister Nguyen Xuan Phuc in Hanoi die Monatssitzung der Regierung geleitet. Zum Auftakt forderte er die Ministerien, Behörden und Provinzen dazu auf, ein Wirtschaftswachstum von 6,3 bis 6,5 Prozent zu erreichen. Über die Wirtschaftslage in den vergangenen neun Monaten sagte der Premierminister, die Wirtschaftslage sei stabil und die Inflation sei gering gehalten worden. Das Wachstum erlebe derzeit eine Phase der Erholung. Im September seien die indirekten Investitionen gestiegen, davon jene aus Stiftungen für Investitionen wie Vinacapital und Indochina. Die Direktinvestitionen aus dem Ausland, der Börsen-Index und die Investitionen von Auslandsvietnamesen seien stark gestiegen. Der Premierminister sagte allerdings, trotz des positiven Signals der Wirtschaft im September habe das Wirtschaftswachstum bislang nur 5,92 Prozent erreicht, weniger im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Um ein Wachstum von 6,3 bis 6,5 Prozent für das gesamte Jahr zu erreichen, sollte das Wirtschaftswachstum im vierten Quartal bei 7,1 bis 7,3 Prozent liegen. Er forderte die Regierung, die Behörden, die Unternehmen und die Bevölkerung zu Entschlossenheit und konkreten Maßnahmen auf.

“Der gesamte Verwaltungsapparat soll sich mobilisieren und alle Hürden beseitigen, die der Produktion der Bürger und der Unternehmen entgegenstehen. Ich möchte betonen, dass wir nicht nur Entschlossenheit haben, sondern auch konkrete Maßnahmen ergreifen müssen, um ein Wachstum von 6,3 bis 6,5 Prozent zu erreichen. Die Asiatische Entwicklungsbank ADB hat prognostiziert, dass Vietnam in diesem Jahr ein Wachstum von 6 Prozent erreichen kann. Gründe dafür sind das Massensterben von Fischen in Zentralvietnam, Dürre, Taifun und schwächerer Bergbau. Vietnam will konsequent handeln, um diese Prognose der ADB zu verbessern.”

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres