Palästina ist bereit an Friedensinitiative teilzunehmen

Palästina ist bereit an Friedensinitiative teilzunehmen - ảnh 1
Der israelische Siedlungsbau verhindert den Friedenprozess mit Palästina. (Foto: AP)



(VOVworld) – Laut dem Büro des palästinensischen Präsidenten ist Palästina bereit, an allen Friedensinitiativen teilzunehmen, die eine gerechte und allseitige Lösung bringen können. Zuvor hatte Russland den Plan unterbreitet, eine Konferenz zur Förderung des Friedensprozesses im Nahen Osten zu veranstalten. In der vergangenen Woche hat der palästinensische Präsident Abbas Ägypten die Bereitschaft erklärt, an einer hochrangigen Friedenskonferenz teilzunehmen. Er sagte allerdings, die Anstrengungen Ägyptens könnten die Initiative Frankreichs zur Wiederaufnahme der Friedensverhandlungen nicht ersetzen. Abbas schlug Frankreich, Russland und der Schweiz vor, an dieser hochrangigen Konferenz teilzunehmen. Er forderte Ägypten auf, mehr Druck auf den israelischen Premierminister Netanjahu auszuüben, damit Israel den Siedlungsbau stoppt und palästinensische Gefangene freilässt. 

Feedback

Mehr zum Thema
Weiteres